Resident Evil 8 VR

Resident Evil Village VR Mode bietet ab heute Next-Level-Immersion für PlayStation VR2

Die Welt des Survival-Horrors ist ab sofort näher denn je – mit dem Resident Evil Village VR Mode. Dieses fesselnde neue Erlebnis ist ab sofort parallel zum Start von PlayStation VR2 als kostenloser Download-Inhalt für alle PlayStation 5-Besitzer*innen von Resident Evil Village und Resident Evil Village Gold Edition erhältlich.

Eine Demo zu Resident Evil Village VR Mode steht ebenfalls ab sofort im PlayStation Store zum Download bereit.

Auch die Entwicklung eines VR-Modus von Resident Evil 4 hat begonnen. Dieser PlayStation VR2-Inhalt wird als kostenloser DLC für das mit Spannung erwartete Remake von Resident Evil 4 erhältlich sein. Weitere Informationen dazu werden in Zukunft bekannt gegeben. Resident Evil 4 kann ab sofort vorbestellt werden, bevor es am 24. März 2023 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Steam veröffentlicht wird.

YouTube player

Resident Evil Village VR Mode steigert die Intensität des preisgekrönten achten Teils der Resident Evil-Reihe erneut. Der DLC unterstützt die komplette Story-Kampagne, die Ethan Winters erschütternde Reise zur Rettung von Rose, seiner entführten Tochter, folgt. Dieses Abenteuer ist in der virtuellen Realität spannender denn je, da Resident Evil Village VR Mode die fortschrittlichen Funktionen von PlayStation VR2 voll ausnutzt und die Spieler*innen direkt in das Dorf versetzt. Dank des 4K-HDR-Displays und der Eye-Tracking-Technologie des neuen Headsets erleben sie diese Welt direkt mit Ethans Augen in atemberaubender Detailtreue. Die Atmosphäre wird durch 3D-Audioeffekte noch verstärkt, die der Umgebung noch mehr Tiefe verleihen und es ermöglicht, die Schrecken zu hören, die hinter jeder Ecke lauern.

YouTube player

Das Erlebnis wird auch durch die PlayStation VR2 Sense-Funktionalität spürbar intensiver. Mit den neuen Controllern können die Spieler*innen wie nie zuvor mit ihrer Umgebung interagieren und dabei natürliche Bewegungen ausführen, die Ethans Bewegungen auf dem Bildschirm widerspiegeln. Zu diesen intuitiven Bewegungen gehören das Abwehren feindlicher Angriffe durch Anheben von Ethans Armen, das Nachladen von Schusswaffen mit realistischen Aktionen und das Erkunden, während man eine Karte hochhält. Ebenso wird es möglich sein, mit zwei Waffen umzugehen, Gegenstände in Ethans Mantel aufzubewahren und herauszuholen und eine Reihe anderer taktiler Gesten auszuführen, wie z. B. Türen entriegeln und Wunden mit Medizinflaschen heilen.

Resident Evil Village VR Mode umfasst außerdem die Modi „VR-Tutorial” und „Schießstand”, die die neuen VR-Gameplay-Systeme demonstrieren und die Möglichkeit bieten, die eigenen Schießkünste zu verbessern.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.